Erntedank 2020

Sag doch einfach mal Danke – und du siehst mit neuen Augen.
Sag doch einfach mal Danke – und du lernst wieder staunen über Kleinigkeiten.
Sag doch einfach mal Danke – und der Konkurrenzkampf hat ein Ende.
Sag doch einfach mal Danke – und die Rechthaberei verstummt.
Sag doch einfach mal Danke – und die schlechten Gedanken verkümmern.
Sag doch einfach mal Danke – und die Atmosphäre wird spürbar wärmer.
Sag doch einfach mal Danke – und du lernst, was glauben bedeutet.
Sag doch einfach mal Danke – und du durchbrichst die Selbstverständlichkeit.
Sag doch einfach mal Danke – und du findest wieder einen Zugang zu den Menschen.
Sag doch einfach mal Danke – und du kannst wieder aufatmen.
Sag doch einfach mal Danke – und du entdeckst einen Schatz.
Sag doch einfach mal Danke – und die Gesichter werden fröhlicher.
Sag doch einfach mal Danke – und lass dich beschenken.
Sag doch einfach mal Danke – und denk nicht: Wie muss ich´s vergelten?
Sag doch einfach mal Danke – zu einem Menschen.
Sag doch einfach mal Danke – zu Gott!
Sag doch einfach mal Danke – sag´s doch!

Friedhelm Geiß

Danke an ALLE, die unser erstes Erntedankfest mit dem neuen Ausschuss zu etwas ganz Besonderem gemacht haben.
Danke an ALLE, die uns mit selbstgemachten Produkten (Torten, Kuchen, Brot, Kiachlen, Krapfen, Käse, Butter, Socken, Kräuterprodukte, Eier, …) unterstützt und uns diese zur Verfügung gestellt haben.
Danke an ALLE, die uns bei unserem Basar so zahlreich unterstützt haben.
Danke an ALLE, die die Kirche so schön geschmückt und gestaltet haben.
Danke an ALLE, die bei der Messe mitgewirkt haben, egal ob aktiv oder passiv.
Danke an unser Team der Landjugend, dass ALLE mit vollem Elan und Motivation bei den Vorbereitungen und der Durchführung dabei waren.

Die Landjugend Ainet bedankt sich von Herzen!

Auch die Kirche wurde für das Erntedankfest wieder schön geschmückt.

 

Beim Binden der Erntdankkrone.