Tobias Gomig-JMLA Gold für Musikkapelle Ainet

Das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Gold bestätigt jungen Talenten einen hohen Grad an musikalischer, als auch solistischer Reife auf ihrem Instrument. Mit dem somit beurkundetem obersten Ausbildungsniveau auf Musikschulebene ist ein erster Höhepunkt der eigenen klangvollen Laufbahn erreicht und es eröffnen sich weitgefächerte neue Möglichkeiten für eine tiefergehende Beschäftigung mit der Thematik der Musik.

Diesen Meilenstein absolvierte Tobias Gomig nach 8 Jahren Trompeten- und Flügelhornausbildung an der Landesmusikschule Lienz. Am Donnerstag, dem 1. Oktober dieses Jahres, konnte er die Kommission von seinen Vortrags,- und Spielkompetenzen auf der Trompete überzeugen und erspielte mit einem „ausgezeichneten Erfolg“ eine wahre Bestleistung.

Das Prüfungskonvolut bestand aus einem internen und öffentlichen Teil. Der interne beinhaltete zwei Etüden, ein Transponierstück sowie ein Duett und war nicht für Privatpersonen zugänglich. Im letzteren musste Tobias drei Konzertstücke zu seinem Besten geben – hierbei sorgte nun Anwesenheit von Publikum für zusätzlichen Leistungsdruck. Die reine Spielzeit belief sich letzten Endes auf über 20 Minuten.

Verbunden mit solch einer Leistung sind unzählige Stunden im eigenen Proberaum, eine standesgemäße Menge an Ehrgeiz, viel intrinsische Motivation und nicht zuletzt der Gefallen am Musizieren selbst.

Neben Christian Gander und Stefanie Tabernig findet sich somit auch Tobias Gomig unter den Trägern des Goldenen Leistungsabzeichens bei der Musikkapelle Ainet. Aufgrund der vorherrschenden Corona-Pandemie konnte dem Trompeter das Abzeichen jedoch noch nicht im festlichen Rahmen übergeben werden.

Tobias begann als „Tafele-Träger“ seinen Weg bei der Kapelle, er erspielte 2015 das bronzene, 2017 das silberne und nun 2020 das goldene Leistungsabzeichen, weiters konnte er bei dem Wettbewerb prima la Musica 2014 einen 1. Rang mit Auszeichnung erspielen.

Sein Lehrer Stefan Girstmair unterrichtete ihn in dieser wichtigen Ausbildungszeit, Tobias wird sich aber nicht auf den Erfolgen ausruhen, sondern feilt jetzt mit Lehrer Paul Moser weiter an seiner Technik und Klang.

Die Musikkapelle Ainet gratuliert aufs Herzlichste und wünscht viel Spaß an der Musik auf dem weiteren Lebensweg.

Alexander Ploner
Jugendreferent Stellv.

Tobias Gomig startete als „Tafele-Träger“ bei der Musikkapelle Ainet und hat nun nach 8 Jahren Trompeten- und Flügelhornausbildung an der Landesmusikschule Lienz das Goldene Leistungsabzeichen errungen.
Wir gratulieren zu dieser außergewöhnlichen Leistung