Gemeindeinfo

Weihnachtsfeier 2019

Am Samstag, 14.12.2019, lud der Bürgermeister zur Weihnachtsfeier der Gemeinde Ainet ein.
Die Kinder der VS Ainet hatten eine tolle, moderne Herbergsuche einstudiert, die sie souverän präsentierten.
Eine Bläsergruppe der MK Ainet unter der Leitung von Norbert Oberhauser stimmte mit weihnachtlichen Weisen auf die kommende, ruhige Weihnachtszeit ein.
Der Bürgermeister blickte in seiner Ansprache auf das Jahr 2019 zurück bevor Pfarrer Wieslaw kurze, besinnliche Worte und das Tischgebet sprach.

Die Kinder der VS Ainet beeindruckten die Gäste mit einer tollen Herbergsuche

Adventzeit – Nikolauszeit

Die Adventzeit hat begonnen … jeden Tag treffen wir uns zu einem kleinen „Adventkreis“ im Kindergarten. Kerze anzünden, Hände reichen, Adventkalender…
Auch der Nikolaus hat uns schon besucht und uns Mandarinen und Äpfel mitgebracht. Jede Gruppe hat einen Jutesack mit bunten Sternen/Schneeflocken gestaltet – der Nikolaus hat den Sack für uns gefüllt.
Anstatt Süßigkeiten, hat er uns „Rutschblattln“ für den Kindergarten mitgebracht. Somit werden wir uns bei jeder „Rutschpartie“ an den Heiligen Nikolaus und sein Geschenk erinnern. Danke Nikolaus…

Der Hl. Nikolaus zu Besuch bei den Kindergartenkindern

Todesfall Albert Mascher

Herr Albert Mascher ist am 2. Dezember 2019 im 91. Lebensjahr zu Gott heimgekehrt ist.
Die Begräbnismesse ist am Donnerstag, 5.12.2019 um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Ainet.
Der Seelenrosenkranz wird am Mittwoch um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche Ainet gebetet.

Zur Parte

Advent im Dorf

Gruppen und Vereine aus der Gemeinde laden auch heuer wieder zu Punsch, Tee und Keksen, umrahmt von weihnachtlichen Klängen, in den Gemeindepark ein.
Wann: jeden Adventsamstag ab 17.00 Uhr

30. November 2019   Eltern der Erstkommunionkinder
07. Dezember 2019   Bäurinnen
14. Dezember 2019   Landjugend
21. Dezember 2019   Schützenkompanie Ainet

Gemütliches Beisammensein an den Adventsamstagen im Gemeindepark Ainet
Foto: Anni Kühr

Neuer Organisator für Kinderschikurs in Semesterferien gesucht!

Damit der so beliebte und sehr gut angenommene Schikurs für die Aineter Kinder auch in den Semesterferien 2020 wieder stattfinden kann, braucht es einen neuen Organisator.

Die Aufgaben wären:

  • Ausschreibung des Kinderschikurses und Verteilung im Kindergarten und Volksschule
  • Entgegennahme der Anmeldungen
  • Einkassieren des Schikursbeitrages und Abrechnung mit der Sportunion Schlaiten
  • Schilehrer bzw. Begleitpersonen organisieren
  • Ansprechperson für die Sportunion Schlaiten
  • Persönliche Teilnahme am Kinderskikurs

 

Ideal wäre es, wenn sich mehrere Personen zu einer Gruppe zusammenschließen würden um den Schikurs gemeinsam mit der Sportunion Raiffeisen Schlaiten zu organisieren.

Sollte sich wirklich Niemand finden, kann der Schikurs für die Aineter Kinder in den Semesterferien leider nicht mehr abgehalten werden.

 

Interessierte melden sich bitte bis spätestens 15. Dezember 2019
beim Obmann der Sportunion Ainet, Andreas Tabernig, unter der Nummer: 0699/81 18 44 86 bzw. unter Sportunion-Ainet@gmx.at

SPORTUNION RAIFFEISEN AINET

 

Aufhebung Straßensperre Gwabl/Alkus

Die Sperre der L322 Gwabl Straße und der Gemeindestraße nach Gwabl/Alkus ist seit 13.20 Uhr aufgehoben.

Herzlichen Dank für eure Geduld und euer Verständnis!

Laternenzeit 2019

Die Laternenzeit ist für die Kinder jedes Jahr etwas ganz Besonderes. Kerzen, Laternen basteln, Teilen, der Heilige Martin als Symbolfigur der Nächstenliebe, Dunkelheit erleben, sich als Ritter oder Bettler verkleiden…

Am 14.11.2019 haben uns unsere Laternen den Weg zur Kirche erhellt. Bei einer Martinsandacht in der Kirche haben wir (Kindergarten und Schule) uns an den Heiligen Martin erinnert.

Ein herzliches Dankeschön der Landjugend/Jungbauern und einigen „Schuleltern“, welche sich um die Agape nach der Andacht bemüht haben.

Die Geschichte vom Hl. Martin wurde spielerisch nachgestellt.

Martinsandacht in der Pfarrkirche Ainet

 

 

 

 

Feuerwehr-Kameradschaftsabend ABGESAGT

Der für heute geplante Feuerwehr-Kameradschaftsabend wird aufgrund der derzeitigen Wettersituation und den Vorhersagen für die kommende Nacht ABGESAGT!
Wir bitten um Verständnis!

Der Kommandant
Herbert Putzhuber

 

Landessieg für Martin Buchacher

Beim Lehrlingswettbewerb „Tirol Skills“ der Wirtschaftskammer wurde Martin Buchacher, Lehrling der TZU Unterweger GmbH, Landessieger im Lehrberuf Zerspanungstechnik.
In einer feierlichen Abschlussfeier wurden im Gymnasium Lienz an insgesamt 78 Lehrlinge Auszeichnungen überreicht. Von Seiten der Gemeinde gratulierte GR Erwin Farka zu den hervorragenden Leistungen im heurigen Lehrjahr.

Michael Aichner WKO, GR Erwin Farka, Christian Weiskopf (Lehrlingsausbilder der TZU Unterweger GmbH), Martin Buchacher, Bezirksobfrau der WKO Michaela Hysek-Unterweger
© Brunner Images

  • 25. Januar 2020Dorfmeisterschaft 2020
  • 1. Februar 2020 10:00Bauernmarkt in Ainet
  • 1. Februar 2020 20:00Kameradschaftsabend der FF Ainet
  • 6. Februar 2020Forsttagsatzung in Ainet
  • 12. Februar 2020 15:00Blutpendeaktion in Oberlienz
AEC v1.0.4
ainet_20060624_05.jpg